Entdecken Sie die Côte de la Beauté

Die Küste der Schönheit entspricht der südlichen Küste des Departements Charente-Maritime und der Region Poitou-Charentes. Angrenzend an die Mündung der Mündung der Gironde-Mündung größte Wildnis in Europa, erstreckt sie sich von der Spitze des Coubre und die Bucht von Bonne Anse, den Klippen von Meschers-sur-Gironde.

Von der stolzen Einsamkeit des Cordouan Leuchtturm an den Hängen der Mündung, Radwege und Wanderwege durch Pinienwälder und den schimmernden karierte Austernbänke des Seudre mit Blick auf jedes Dorf hat seine wunderschöne romanische Kirche häufig gelegt auf der Weg von Saint Jacques de Compostela. Offensichtlich wird Ihre Schritte führen Sie Talmont-sur-Gironde, auf dem Dorf zu den schönsten Dörfern in Frankreich, und seine schöne Kirche Sainte Radegonde klassifiziert zu entdecken.

Unter den vielen historischen Stätten, haben Sie die wichtigen gallo-römischen Hafenstadt Fa zu Barzan zu entdecken. Nähe, lassen Sie uns sagen, über die fabelhafte Geschichten über die Höhlenwohnungen von Meschers-sur-Gironde.

Um Ihr Wissen über die Region zu perfektionieren, erhalten einige Naturstätten einen Besuch wert. Dies ist der Fall des Estuary Park, mit dem Sie die Mündung verstehen helfen, seine Fauna, Flora, traditionelle Fischerei .... Die lokalen Flora-Enthusiasten werden den Lehrpfad ausleihen; der Turm des Belvedere bietet einen herrlichen Panoramablick auf die conches der Côte de Beauté.

Die Royan hat viele Schätze. Seine Lage ist ideal für Ausflüge und die anderen Reichtümer über das Gebiet zu erkunden.

Gallo-römischen Stadt an den Ufern der Charente gelegen, Saintes hat viel Charme. Die erhaltenen Gebäude, das Amphitheater, der Bogen des Germanicus einschließlich seiner Damen Abbey und St. Eutrope Kirche sind ein Muss.

Immortalized durch den Film von Jacques Demy Die Mädchen von Rochefort, verdankt die Stadt auch ihren Ruf zu seinem Arsenal, seine königliche Seil und in jüngster Zeit durch die fabelhafte Rekonstruktion der Fregatte Hermione.

Schön und rebellisch, bietet La Rochelle unter seinen Türmen, Villen, die Straßen mit Arkaden gesäumt, sowie seinen Hafen, seine Yachten. Es ist auch der Schauplatz vieler Veranstaltungen wie dem Grand Pavois, unumgängliche Wasser, das im Anfang September stattfindet.

Charentais Küste wird von den Inseln , Oléron, Aix und Madame auch stark wie Fort Lupin in Brouage und dem berühmten Fort Boyard begrenzt.

Schließlich, diese Reise zu dem Schluss, warum nicht für einen Spaziergang in den Weinbergen von Bordeaux oder den Kellern von Cognac? Ihre Namen klingen wie viel Freude und verspricht unvergleichliche Genüsse.

Sehen

Veranstaltungen
Veranstaltungen

Camping Chant des Oiseaux