Städtepartnerschaften

ROYAN - BALINGEN (Deutschland)

Vorsitzender

Philippe LEGRAND

Geschichte
Das Städtepartnerschaftsabkommen wurde im Oktober 1980 von den Bürgermeistern von Royan, Pierre LIS, und Balingen, Dr. Eugen FLEISCHMANN, unterzeichnet. Zur Unterzeichnung reiste eine 350-köpfige Delegation mit dem Sonderzug nach Royan an.
Stadtporträt
Die baden-württembergische Stadt Balingen liegt nördlich des Bodensees und südlich der Landeshauptstatt Stuttgart in der Nähe des Schwarzwalds.
Die Jugendarbeit bildet einen Schwerpunkt der Städtepartnerschaft. Das ganze Jahr über finden Austausche statt:
- Schüleraustausche: Die Schüler des Collége Henri Dunant und der Ecole Sainte-Marie reisen im Februar nach Balingen, der Gegenbesuch der Balinger Gymnasiasten zur Verbesserung der Französischkenntnisse erfolgt im Mai.
- Sportbegegnungen: Judo, Handball, Fechten, Radwandern…
- Musik- und Kulturbegegnungen der Musikschule und der Pfadfinder. Die Pfadfinder aus Royan nahmen 2008 an einem gemeinsamen dreiwöchigen Zeltlager mit den Pfadfindern aus Frommern teil. 

Contact : Lyliane ISENDICK-MALTERRE - Tel. +33 (0) 610 248 385 - info@royan-jumelage.fr - www.royan-jumelage.com
Internetauftritt der Stadt Balingen:: www.balingen.de

 

ROYAN – GOSPORT (England)

Vorsitzende
Elisabeth Townsend

Geschichte
Die Idee zu einer Städtepartnerschaft zwischen Royan und Gosport entstand 1958 im Zuge der Sendung „Monde Bilingue – Cité Unie“ auf Europe 1.
Max BRUSSET, damaliger Abgeordneter und Bürgermeister von Royan stand dabei Pate. Das Vorhaben nahm sehr bald Form an, in beiden Städten entstand ein Städtepartnerschaftskomitee unter Vorsitz der Bürgermeister mit Fachkommissionen für Bildung, Kunst und Kultur, Fremdenverkehr, Soziales und Sport.
Stadtporträt
Gosport liegt in der Grafschaft Hampshire an der englischen Südküste.
Die Vergangenheit der Stadt ist eng mit dem Jachtsport und der Kriegsmarine verbunden.
2009 feierte die Städtepartnerschaft Royan-Gosport ihr 50-jähriges Bestehen. Zahlreiche Delegationen nahmen im vergangenen halben Jahrhundert an den Austauschen statt. Viele weitere werden den Geist der Städtepartnerschaft in der Zukunft fortsetzen.

Kontakt: Elisabeth Townsend - elisabethtownsend@sfr.fr - www.royan-jumelage.com

Webseite der Städtepartnerschaft Royan/Gosport:  www.gosportandroyan.org.uk

 

ROYAN – ANNAPOLIS-ROYAL (Kanada)

Vorsitzender 

Serge DUPUCH

Geschichte
Annapolis-Royal wurde 1605 von dem aus Royan stammenden Pierre DUGUA DE MONS gegründet.
Es handelte sich um die erste Kolonie ihrer Art in Nordamerika, die Wiege von Akadien. In dieser Zeit entstand die „Habitation“ Port Royal, die erste Kolonie in Nordamerika.
Ein junger Kartograf und Teilnehmer der Expedition, Samuel CHAMPLAIN, gründet auf Geheiß von Pierre DUGUA die Stadt Québec, die 2008 ihr 400-jähriges Bestehen feierte.

1995 unterzeichneten Royan und Annapolis-Royal ein Freundschaftsabkommen. Das Schicksal der beiden Städte ist seitdem verbunden.

Stadtporträt
Annapolis Royal liegt an der Westküste der Provinz Nova Scotia. Annapolis Royal wird auch Port-Royal genannt, was nicht mit dem Dorf Port-Royal oder der Habitation Port-Royal verwechselt werden darf.

Kontakt: Serge DUPUCH - Tel. +33 (0) 627 215 307 dupuch.serge@wanadoo.fr - www.royan-jumelage.com
Webseite der Stadt Annapolis-Royal:  www.annapolisroyal.com   

Sehen

Veranstaltungen
Veranstaltungen

Campings Eldapi La Ferme et l’Écureuil